004369919761949

©2019 Orianos Blog. Erstellt mit Wix.com

Wie kann man helfen?

Überall werden Ängste wegen des Corona-Virus geschürt. Die Menschen fühlen sich ohnmächtig und irgendwie ausgeliefert.


Kann man wirklich nichts dagegen tun?

Ich spreche jetzt nicht von den allgemeinen Vorsichtsmaßnahmen, die man natürlich einhalten sollte. Nein, ich denke da an Dr. Glen Rein und Dr. Laskow. Ich zitiere von meinen HP:


DNA wird durch Liebe verändert:

Der Direktor des Forschungslabors für Quantum Biologie, Dr. Glen Rein, hat im Jahr 1996 die Effekte des Bewusstseins der Liebe auf die DNA untersucht. Er entnahm von mehreren Plazentas DNA-Material und legte die Proben in Behälter. Versuchspersonen konzentrierten sich auf das DNA-Material mit so viel Herzensliebe, wie sie nur konnten, um es auf diese Weise zu verändern. Und tatsächlich gelang dieses Kunststück allen Probanden. Dabei waren alle chemischen Prozesse oder neuronalen Effekte ausgeschlossen. Denn die Proben war ja total isoliert vom Körper. Allein die liebevollen Gedanken und Gefühle konnten das DNA-Molekül nachweislich verändern und Defekte sogar heilen. Es wurde beobachtet, dass sich ein Strang von der DNA-Helix trennte und anscheinend repariert und dann wieder mit dem anderen Strang zusammengefügt wurde. Wenn sich die Probanden auf negative Gedanken und Gefühle wie Haß, Angst und Ärger konzentrierten, dann wies die DNA nach kurzer Zeit Defekte auf bis hin zur vollkommenen Zerstörung.


Heilen mit Liebe:

Ähnliche Versuche wurden von dem Holoenergetiker Leonhard Laskow unternommen, der die jeweiligen Effekte von unterschiedlichen Absichtserklärungen noch expliziter aufzeigen konnte. Je mehr an Angst, Schmerz, Ärger und Wut gesendet wurden, um so schlimmer waren die Defekte bis hin zur vollständigen Zerstörung der DNA. Und je mehr an Liebe gesendet wurde, um so gesünder wurde die DNA. Diese Experimente konnten immer wieder mit den gleichen Resultaten wiederholt werden.

Leonhard Laskow hat die bekannten Bücher "Healing with Love" und "For Giving Love" geschrieben, die ich nur wärmstens empfehlen kann. (Leonhard Laskow)


Also allein die liebevollen Gedanken und Gefühle können das DNA-Molekül des Corona-Virus strukturell verändern. Unsere Licht-Liebe ist mächtiger als wir denken.


Dann lasst uns das tun und der Welt und unseren Mitmenschen einen großen Dienst erweisen.

106 Ansichten5 Kommentare