Wer ist unser Vater?

Jesus hat immer wieder von seinem Vater gesprochen, von dem er ausgegangen ist und zu dem er wieder zurückgehen wird. Und er hat bezeugt, dass der Vater in ihm ist und er in ihm und dass alle seine Kräfte von seinem Vater ausgehen. Diesen Vater sollen wir lieben von ganzem Herzen, ganzem Verstand und allen Kräften des Gemütes.

Wer ist nun dieser Vater? Die meisten Menschen denken bis heute, dass Jesus damit einen einzigen Gott gemeint habe, ein Einzelwesen, der sich zum ersten Male leibhaftig in einem Menschen - nämlich Jesus - offenbart hätte. Da Jesus auch immer wieder von einem heiligen Geist sprach, wurde die Dreieinigkeit von Vater, Sohn und Heiligem Geist deklariert und als Glaubensbekenntnis eingeführt.

Doch dieser Vater ist kein anderer als der Geist-Vater, den jede Seele kennt. Wir sagen auch Geistführer zu ihm. Jede Seele hat ihren eigenen Geist-Vater bzw. Geistführer. Denn jede Seele stammt von einem anderen Geist- und Lichtwesen ab.

Neben dem Geist-Vater gibt es auch eine Geist-Mutter. Denn es müssen immer zwei Lichtwesen zusammenkommen, um ein neue Seele zu "gebären".

Jede Seele spürt eben die Energien seiner "Erzeuger" in sich. Und jede Seele trachtet danach, alle diese Energien auszuleben.

Unser Geistführer spricht in unserem Inneren. Er ist nur dann zu hören, wenn wir stille werden und unsere Sinne, Gefühle und Gedanken zum Schweigen bringen. Jesus ist uns ein sehr großes Vorbild: Er wollte nicht selber richten und urteilen, sondern lieber hören, was ihm seine innere Stimme - sein Geist-Vater - sagte. Er wollte nicht sich selbst verwirklichen, sondern seinen Vater, indem er seine menschlichen, astralen Eigenschaften aufgab, um den Energien des Lichts und der Liebe seines Geist-Vaters immer mehr Raum zu geben.

Das ist eben auch unsere Aufgabe: Wir sollen auch unseren Geist-Vater - unseren Geistführer - und unsere Geist-Mutter - unsere Geistführerin - lieben von ganzem Herzen, ganzem Verstand und allen Kräften unseres Gemütes, dass ihre Energien sich in uns verwirklichen können.

0 Ansichten

004369919761949

©2019 Orianos Blog. Erstellt mit Wix.com