004369919761949

©2019 Orianos Blog. Erstellt mit Wix.com

Verschmelzung

Diese Reise führte mich zu Seeri. Er bestätigte mir wieder, dass in dieser Galaxis (Milchstraße) seine Gruppe diejenige ist, die am weitesten gekommen ist. Bewohner von anderen, unteren Dimensionen können seinen Planeten nicht wahrnehmen. Denn er ist in einer viel höheren Dimension.

Wieder zeigte er mir, wie schön das Leben dort ist. Alles kann nach Belieben erschaffen und verändert werden. Alle Pflanzen der Natur werden von Energien durchflossen, die wie lebendiges Wasser sie nähren und erhalten. Dieses lebendige Wasser ist das, was auf diesen Planeten alles ausmacht und erhält. Es ist ein wunderbares Leben voller Überfluß, Licht und Freude.

Dann spürte ich auf einmal seine Gegenwart besonders stark. Er erklärte mir, dass das eine Verschmelzung zwischen unseren Neuen Wahren Wesen ist. Und diese ist völlig unabhängig vom Geschlecht. Und er sagte mir, dass ich nur noch diese Art von Verschmelzung suchen sollte.

Mein Geistführer erklärte mir dazu folgendes:

Alle Menschen suchen nach dieser Verschmelzung - dieser Einheit - weil sie sich getrennt fühlen. Denn wir leben in der Dualität - im Getrenntsein. Uns mangelt immer der andere Pol. Deshalb suchen wir unsere Ergänzungen. Männer suchen Frauen, Männchen im Tierreich ihre Weibchen und sogar Pflanzen suchen nach ihrer Befruchtung. Alles Kräfte sind so angelegt, dass sie diese Anziehung zum anderen Pol innehaben. In der Elekrizität z.B. gibt es positive Ionen und negative und auf atomarer Ebene Protonen und negative Teilchen, positive Quarks und negative. Wenn beide Pole zusammenkommen, gibt es eine Explosion, die zu neuen Verbindungen führt. Diese schaffen dann ein neues fragiles Gleichgewicht der unterschiedlichen Kräfte, das früher oder später wieder auseinanderbrechen wird, aber nicht für immer bestehen kann.
Diese Explosionen sind aber keine Verschmelzungen in dem Sinne, dass eine Einheit entstände. So schafft auch der Sex nur eine Explosion von Boten-stoffen, aber keine Einheit. Verschwindet die Anziehung, so sind sich beide Partner meist völlig fremd, wenn ihre Verbindung nur auf Sex gegründet war. Die Einheit kann nur auf der Ebene erreicht werden, die nicht dualer Natur ist. Das ist nur bei Wesen möglich, die außerhalb des Dualen Systems sind, wie bei den Wahren Wesen, d.h. den Geistwesen und Lichtwesen.
Nur auf dieser Ebene erreichen wir die Verschmelzung - die vollkommene Einheit, nach der wir uns so sehr sehnen. Darum sollten wir unsere Kräfte dafür einsetzen, dass wir diese Art von Verschmelzung suchen.
Und diese können wir dann mit jedem Wahren Wesen erleben.
1 Ansicht