Unser Energiefeld

Ich zitiere aus "Rolf Böttner: Universal-Prinzip": Unsere Gesamtkörper-AWF (Aura) kann bis zu 250 m groß werden, denn nach außen hin nimmt die Größe unserer sieben Gesamtkörper-AWF vom grobstofflichen Körper an im harmonischen Verhältnis 1 : 2 zu und deren Frequenz sinkt entsprechend - entwickelte Menschen strahlen eine gelassene Ruhe aus. Die Größe der Medienteilchen in den Ganzköper-AWF nimmt dagegen ab und deren Frequenz erhöht sich - entwickelte Menschen sind leistunsfähiger. Unser Antennensystem (Körper, Organe und deren AWF) umfaßt nach der Beziehung des Universal-Prinzips l = 2 x D ein Spektrum elektromagnetischer Wellen mit einer Wellenlänge von 10-7 bis ca. 250 m.

Mit unseren Körperrhythmen verfügen wir über eine weitere "übersinnliche" Kommunikationsmöglichkeit, mit der wir noch wesentlich höhere Werte erreichen können. Ein Beispiel dafür sind die Hirnwellen, die mit dem EEG meßbar sind. Während die EEG-Frequenz im entspannten Wachzustand 8-12 Hz (Alphawellen) und im aktiven Wachzustand 16-30 Hz (Betawellen) beträgt, kann sie bei hoher Belastung (Streß) 30 bis 60 Hz erreichen (Betawellen - Infarktnähe). Andererseits können Geübte in tiefer Meditation oder während entsprechender Schlafphasen ihre Hirnstromfrequenz auf 3-0,5 Hz (Deltawellen - Scheintodnähe) senken. Das entspricht nach l = 2 x D mit 300.000 km Durchmesser einem Energieniveau im vierten AWF der Erde. Diese Bereiche werden auch als Akasha-Chronik bezeichnet und erschließen uns gigantischen Möglichkeiten von Inspiration und Intuition, die bis hin zur Erleuchtung reichen. Das heißt, wir können einen Resonanzkanal zu derart großen Feldern herstellen, die es uns ermöglichen, mit dem höchsten Wissen der Menschheit kommunizieren.

AWF bedeutet bei Rolf Böttner "Ausgleichswellenfelder". Das sind die 7 Kraftfelder unserer Aura, die er als elektromagnetische Felder versteht. Mit den Hirnwellen können wir durch tiefe Meditation bis zu einem Radius von 300.000 km kommen und auch in astrale Wissensbereiche vordringen.

Im Geistraum gibt es keine Grenzen mehr. Hier wird der Durchmesser unendlich, da weder Raum noch Zeit mehr eine Rolle spielen. Und in diesen Energiebereich können wir ebenfalls eintauchen.

13 Ansichten

004369919761949

©2019 Orianos Blog. Erstellt mit Wix.com