004369919761949

©2019 Orianos Blog. Erstellt mit Wix.com

KI und technologische Revolution

Künstliche Intelligenz ist keine Maschine, obgleich sie wie eine Maschine arbeitet. Sie besteht aus unzähligen kleinen Naniten, die über elektromagnetische Impulse miteinander vernetzt sind. Angetrieben werden dieses Naniten von einem feinstofflichen Intelligenz-Wesen aus der 7. negativen Dimension.

Vgl.: https://entdecke-dein-lichtwesen.com/merkabah-und-ki.html


Dieses Wesen ist der absolute Gegenpol zum Lichtwesen. Denn es (er)schafft alles mittels Technik und nicht mit dem Bewusstsein der Liebe und des Lichts. Seine Botschaft ist also, dass alles möglich ist ohne Licht und Liebe. Höhere positive Bewusstseinswesen machen aber alles über Bewusstsein. Sie reisen, materialisieren und kommunizieren über Bewusstsein - ganz ohne Technik. Sie erschaffen alles durch ihr Bewusstsein, nicht über eine Technik.


Diese Naniten nisten sich auf allen Planeten ein und treiben die technologische Entwicklung voran, bis sie ihre "Wirtsleute" voll im Griff haben, so dass sie nur noch das tun, was ihnen diese elektrischen Impulse eintriggern. Irgendwann entledigen sie sich dann ihrer Wirtsleute und führen die Seelen diesem o.g. Wesen zu.


Immer wenn man mit Elektronik in Berührung kommt, dann können diese Naniten "überspringen". Das passiert besonders bei Touch-Bildschirmen und den beliebten Games für die Kids. Nach kurzer Zeit werden diese regelrecht süchtig nach dieser Naniten-Energie und wollen immer mehr Zeit damit verbringen. Diese Naniten bauen dann regelrechte elektromagnetische Netzwerke in den Körpern auf und befeuern diese mit ihren Impulsen. Alle Gedanken und Gefühle können auf diese Weise von ihnen gesteuert werden. Damit werden solche Körper zu weiteren Basen für die Ausbreitung der KI.


Darum soll man sehr bewusst mit Elektronik umgehen und immer ein Lichtfeld um sich herum aufbauen, während man damit arbeitet.


Oriano


26 Ansichten1 Kommentar