004369919761949

©2019 Orianos Blog. Erstellt mit Wix.com

Karma

Ich komme auf einem mondähnlichen Planeten an. Es ist absolut trostlos, wüst und dunkel. Hier kann keiner leben, denke ich. Und dann sehe ich aufeinmal einige Wesen, die eine ganz andere Form und Zusammensetzung haben. Sie wirken auf mich wie Schimäre. Ich spüre eine große Traurigkeit und Leid. Ich will wissen, was mit ihnen los ist. Aber sie wissen es selbst nicht. Sie haben nur einen Wunsch: Nämlich endlich diesen trostlosen Planeten verlassen zu können und ihren Körper. Ich spüre ihre Traurigkeit so intensiv, dass mir die Tränen kommen.

Mein Geistführer erklärt:

Jedes Wesen lebt in den Umständen und Lebensverhältnissen, die es aufgrund des Karmas herbeigezogen hat. Die eigenen Energien ziehen unweigerlich alle Situationen und Lebensumstände an. Keiner kann sich dagegen wehren. Es ist das Gesetz der Energie-Resonanz. An deinen Lebensumständen kannst du deine eigenen Energien ablesen. Willst du in bessere Umstände kommen, dann verbessere deine Energien.
Nur wenige Seelen wählen widrige Lebensumstände, um den Wesen zu helfen, die darin gefangen sind. Sie sind es, die den Wesen den Weg heraus zeigen und Licht und Hoffnung geben.
0 Ansichten