004369919761949

©2019 Orianos Blog. Erstellt mit Wix.com

Explosion

Das war eine merkwürdige Reise!


Ich raste durch den Weltraum und erreichte schließlich ein riesiges Trümmerfeld. Ich befürchtete schon irgendwo anzustoßen, aber ich war ja materielos. Auf einigen der großen Trümmer sah ich sogar Leben - primitives Leben. Diese Reise wurde immer schneller und dann bemerkte ich, dass die Trümmer sich bewegten. Alle Trümmer bewegten sich in die Richtung, in die ich flog. Und dann sah ich, wie all diese Trümmer sich zusammenfügten zu einem Planeten - zu einem Riesenplaneten. Der war braun und machte einen öden Eindruck.


Dort sah ich sehr große Wesen, die ständig miteinander stritten. Es war eine Atmophäre von Hass. Es gab viele Gruppen oder Gruppierungen, die gegeneinander stritten und die anderen ausrotten wollten. Alle gehörten irgendeiner Gruppe an und waren voller Hass gegenüber den anderen Gruppen - auch Gruppen von anderen Planeten, mit denen sie verkehrten.


Dann gab es plötzlich eine riesige Explosion. Der Planet zerbarst regelrecht und alle Trümmer wurden in den Weltraum geschleudert.


Da begriff ich erst, dass ich auf einer Zeitreise war. Ich war wie in einem Film, der rückwärts gespielt wird.


Mein Geistführer erklärte mir, dass dies der Planet Maldek gewesen war. Diese Explosion wurde durch den Hass verursacht, der sich auf diesem Planeten verdichtet hatte. Diese Energien des Hasses zogen immer weitere Hass-Energien an, so dass diese Hass-Energie immer stärker und dichter wurde.


Er erklärte mir, dass die Hass-Energie IMMER zu einer Explosion führen wird. Sie reichert sich ständig an, bis es zu dem Höhepunkt einer Explosion kommt.


Deshalb sollen wie nie diese Energie des Hasses in uns nähren, egal was andere uns auch antun. Niemals jemanden dafür hassen. Sonst explodieren irgendwann die Gefühle in uns und es kommt zu einer Katastrophe. Denn wenn diese Hass-Energie eine gewisse Stärke gewonnen hat, sind wir ihr gegenüber machtlos ausgeliefert.



37 Ansichten