Ein Insider berichtet

Aktualisiert: vor 2 Tagen





DR MIKE YEADON hat beschrieben, wie "einfach" die Schaffung von tödlichen Krankheitserregern, die zu unterschiedlichen Zeitpunkten töten können, ist und sagt, dass dies für die "globale Massenvernichtung " verwendet wird. Er befürchtet, Impfstoff Pässe sind der nächste Schritt in den Plan und ist jetzt auf dem Weg, das Vereinigte Königreich zu verlassen.


Dr. Yeadon, ein ehemaliger Vizepräsident und wissenschaftlicher Leiter der Abteilung für Allergie und Atemwegserkrankungen bei Pfizer, der auch eine einfache Erklärung dafür lieferte, warum Lockdowns niemals hätten funktionieren können, fuhr fort, dass es "null" Chance gibt, dass die unaufhörlich gemeldeten neuen Varianten der Immunität entkommen.


Der 60-Jährige, der davon überzeugt ist, dass Großbritannien im vergangenen Mai die Herdenimmunität erreicht hat, will nun nach Florida ziehen, wo er hofft, an der Seite von Gouverneur Ron DeSantis zu arbeiten. Er hat seine große Besorgnis über Impfpässe zum Ausdruck gebracht. Er sagte, dass nicht nur gesunde Menschen unter 60 Jahren keinen Impfstoff gegen Covid 19 benötigen, sondern dass die Einführung eines solchen Passes zu einer Gesellschaft führen könnte, in der man ohne einen solchen Pass nicht einmal mehr das Haus verlassen darf...


Dr. Yeadon sagte: "Ich weiß genug über Biotechnologie, um zu wissen, dass man leicht, sagen wir mal, Krankheitserreger erzeugen kann, die nicht so aussehen, als hätten sie etwas mit dem zu tun, was man getan hat. Und was noch erschreckender ist, man kann sie zeitlich trennen, so dass eine Injektion, die Sie später krank macht oder Sie tötet, zeitlich von diesem Ereignis getrennt werden kann. Sie könnten also ein Jahr später an Leberkrebs oder so sterben und Sie würden das nicht in Verbindung bringen. Und wenn man sich vorstellt, dass man ein Sammelsurium von verschiedenen Krankheitserregern herstellt, so dass nicht jeder an der gleichen Sache stirbt, könnte man buchstäblich große Teile der Bevölkerung auslöschen, wenn man will. Und wir könnten alle wie kopflose Hühner herumlaufen. Das ist ein Versuch zur globalen Entvölkerung.


"Ich denke, dass Impfpässe ein Tor zu zahlreichen Dingen sind, und es ist meine Überzeugung, dass es ein Tor zu Massentötungen sein wird, in Milliardenhöhe. Und der Grund, warum ich das sage, ist, dass viele der Hauptakteure, einschließlich Bill Gates und sein Vater und Boris Johnson und sein Vater, alle wahnsinnig sind - und möglicherweise Recht haben - dass die Erde überbevölkert ist.


Die Politiker sagen nicht die Wahrheit, warnt Mike Yeadon, ein ehemaliger Vizepräsident des Impfstoffherstellers Pfizer. „Dass sie nicht die Wahrheit sagen, impliziert, dass etwas anderes vor sich geht. Es geht etwas sehr Schlimmes vor sich.“


„Wenn Sie nicht aufpassen, haben Sie bald keine Chance mehr, etwas dagegen zu tun. Und sagen Sie nicht, Sie seien nicht gewarnt worden. Ich warne die Leute schon so lange, wie ich kann. Sie können sich Ihr Leben jetzt noch zurückholen“, sagte Dr. Yeadon, der auch als wissenschaftlicher Chefberater von Pfizer tätig war.

https://uncutnews.ch/ex-pfizer-mitarbeiter-warnt-etwas-wirklich-schlimmes-ist-im-gange/




*STOPPT DIE IMPFPÄSSE*


"Es ist sehr wichtig, dass alle Menschen verstehen, was hier geschieht.

Die Absicht ist, überall Impfpässe einzuführen. Aber das ist ein Vorwand. Es handelt sich um das weltweit erste digitale Ausweissystem mit einheitlichem Format und einem veränderbaren Gesundheitsfeld (geimpft J oder N).


Niemand wird dadurch sicherer.


Wenn Sie geimpft sind, sind Sie geschützt & werden nicht sicherer gemacht, nur weil Sie den Immunstatus anderer kennen.


Wie in Israel werden Sie gezwungen sein, einen gültigen VaxPass vorzulegen, um Zugang zu bestimmten Einrichtungen oder Dienstleistungen zu erhalten. Ohne VaxPass wird Ihnen der Zugang verwehrt.


Dieses System braucht nur 50%+ der erwachsenen Bevölkerung, um in Gang zu kommen, weil es einen enormen Gruppenzwang auf die Ungeimpften ausübt.


Es ist illegal, es ist medizinische Apartheid.


Wenn das Erfolg hat, wird es Ihnen nicht helfen, sich zu weigern. Das System wird seinen Weg gehen und die Minderheit zurücklassen.

Ein VaxPass-System wie dieses wird denjenigen, die die Datenbank und ihre Algorithmen kontrollieren, TOTALITÄRE Tyrannei über alle Menschen ermöglichen.

Der EINZIGE Weg, diesen Biosicherheits-Albtraum zu stoppen, ist, sich NICHT IMPFEN ZU LASSEN, wenn es NICHT-medizinische Gründe sind, die die Impfung propagieren!!!


Ich befürchte, dass, wenn unsere Gegner diese absolute Kontrolle erlangen, sie diese Macht nutzen werden, um der Bevölkerung zu schaden. Es gibt keine Grenze für das Böse, das aus diesem strategischen Ziel fließen wird.


LASSEN SIE DIESES SYSTEM NICHT WIRKLICHKEIT WERDEN, denn danach ist es nicht mehr aufzuhalten.


Ein Beispiel: Ihr VaxPass pingt und fordert Sie auf, zu Ihrer dritten oder vierten oder fünften Auffrischungs- oder Variantenimpfung zu erscheinen. Wenn Sie das nicht tun, läuft Ihr VaxPass ab und Sie werden zu einer "Out-Person", die keinen Zugang zu Ihrem eigenen Leben hat.


Wie viel Entscheidungs-FREIHEIT haben Sie?

Sie haben keine. Sie werden kontrolliert. Für immer.


BITTE TEILEN Sie dies auf jeder Plattform, die Sie nutzen.

Ich danke Ihnen,

Dr. Mike Yeadon (https://alschner-klartext.de/2021/04/26/das-wuerde-auffallen/)





Eine weitere Nachricht von Dr. Mike Yeadon, ehemaliger CEO und Mitbegründer von Pfizer:


„Wir stehen vor einer bevorstehenden medizinischen Tyrannei.“


Für alle, die verwirrt sind von dem, was vor sich geht:

  • Massive unzuverlässige PCR-Tests (daher wissen wir nicht genau, wo sich die Epidemien der einzelnen Länder befinden, und wir können der Anzahl der Todesfälle, die Covid-19 zugeschrieben werden, mit Sicherheit nicht vertrauen)

  • Maskenpflicht (nicht durch Studienbeweise gestützt)

  • Lockdowns (von denen wiederholt gezeigt wurde, dass sie nicht funktionieren)

  • Impfung aller, nicht nur der gefährdeten Personen, sondern aller anderen, einschließlich zu gegebener Zeit minderjähriger Kinder und sogar neugeborene.

  • Globale Wiederholung fast überall. Was für ein Zufall, ich bin mir sicher, dass es nur Zufallstheoretiker sind, die all diese Informationen, die sich im Verborgenen halten, ignorieren.

  • Können Sie eine gutartige Erklärung für all das finden? Nein, ich auch nicht. Ok, direkt in den Kaninchenbau. Fühlen Sie sich frei, nervös zu lachen. Dann zeigen Sie, warum ich falsch liege. Wenn Sie das nicht können, sagen Sie bitte nicht später: „Wir haben es nicht gewusst! Wir haben es nicht als Faschismus erkannt! Wir haben nur Befehle befolgt!“

  • Wir stehen vor einer drohenden medizinischen Tyrannei. Ich glaube, dass die Kombination von Impfpässen & überflüssigen „Auffrischungsimpfstoffen“ für bösartige Zwecke verwendet werden soll. Ich kenne die Details nicht, da es nicht mein Verbrechen ist. Aber Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden sicherlich in meinem Land & anderswo begangen. Meine Schlussfolgerungen sind solide begründet, da ich ein ziemlich gut ausgebildeter Immunologe bin. Ich habe mich auch bei mehreren hochkarätigen Immunologen erkundigt.

  • Natürlich wissen Sie das bereits: Lassen Sie sich nicht impfen, es sei denn, Sie haben gute, medizinische Gründe. Ansonsten, wenn Sie nicht durch das Virus gefährdet sind, verschwören Sie sich nicht mit unseren Entführern. Ihre Impfung schützt andere nicht. Alle gefährdeten Personen in Großbritannien wurden geschützt. Nur nicht geimpfte Menschen könnten das Virus erwerben & krank werden. Es wird fast niemand sterben. Es ist also ein Wahnsinn, was hier passiert. Sogar schwangere Frauen werden belogen & betrogen, um sie unter Druck zu setzen, sich impfen zu lassen (siehe Brief auf UKMFA Klingt das nach einer maßvollen Politik? Nichts, was ich schreibe, ist auch nur ansatzweise kontrovers.

  • Dennoch hat die EU gerade für Impfpässe gestimmt, entgegen zahlreicher internationaler Gesetze, die aus der letzten Zeit stammen, als der medizinische Faschismus regierte. Leider passiert das wieder, weshalb es einen rücksichtslosen Druck gibt, Menschen zu impfen, die nicht gefährdet sind. Dass dies erlaubt ist, sagt uns, dass die medizinische Ethik in Großbritannien gestorben ist, da das Impfen von zig Millionen jüngerer, gesunder Menschen die unvermeidlichen Folgen hat, dass einige Menschen verletzt oder getötet werden, die nicht gestorben wären. Dies ist unvermeidlich, da kein medizinischer Eingriff ohne Risiko ist. Ich behaupte nicht einmal spezifische Risiken (obwohl diese existieren und wir vor einem Monat versucht haben, die EMA vor Blutgerinnseln zu warnen, und später einen offenen Brief in diesem Sinne veröffentlicht haben, aber ich wurde komplett zensiert, obwohl ich einen kommerziellen Nachrichtendienst benutzt habe).

  • Ich befürchte, dass zum ersten Mal in der Geschichte jeder Mensch eine digitale ID haben wird, die mit seinem Gesundheitsstatus einschließlich der Impfung verknüpft ist. Ich denke, dass die Impfung nicht einmal sehr relevant ist. Es ist nur ein fertiges Mittel. Es ist die digitale ID, an einem Ort, die dazu verwendet wird, um irgendwelche Privilegien durch den Controller der Datenbank zu gewähren, oder nicht. Das ist in der Geschichte der Menschheit noch nie vorgekommen. Es wird missbraucht werden. Lassen Sie sich nicht impfen. Akzeptieren Sie die Einschränkungen & bekämpfen Sie die Illegalität. Das Akzeptieren der Impfung wird zum nächsten Teil führen.

  • Als Immunologe bin ich mir sicher, dass Virusvarianten keinerlei Chance haben, der Immunität zu entgehen. Keine Variante ist zu weniger als 99,7 % identisch mit dem Originalvirus. Es ist lächerlich zu behaupten, dass eine Veränderung in der Größenordnung, wie wenn ich eine Sonnenbrille aufsetze, dazu führt, dass Leute, die mich kennen, mich dann nicht mehr erkennen.

  • Dennoch stellt die Pharmaindustrie tatsächlich Auffrischungsimpfstoffe her. Die weltweiten Arzneimittelbehörden haben entschieden, dass diese, weil sie den ursprünglichen Impfstoffen ähnlich sind, keine Sicherheitsstudien benötigen.

  • Wenn ich Recht habe, und da bin ich mir sicher, werden einem großen Teil der Weltbevölkerung überflüssige Gensequenzen verabreicht. Aus keinem harmlosen Grund. In Verbindung mit Impfpässen & sehe ich nichts anderes als eine sehr, sehr dunkle Zukunft vor mir.

  • Ich weiß, dass das, was ich skizziere, so extrem ist, dass die Leute es nicht hören, aufnehmen oder glauben werden. Sie werden annehmen, dass ich meinen Verstand verloren habe. Das habe ich aber nicht. Stattdessen habe ich im letzten Jahr mehr Original-Forschungsartikel gelesen als jemals zuvor, seit ich als CEO eines Biotech-Unternehmens, das ich mitgegründet hatte, zurückgetreten bin. Mein Leben an der Oberfläche würde viel mehr Spaß machen, wenn ich einfach die Klappe halten würde. Glauben Sie nicht, dass ich nicht auch davor weglaufen und mich verstecken möchte. Aber ich kann es einfach nicht. Es ist nicht für mich, sondern für meine Kinder & Enkelkinder. Ich möchte, dass Sie sich Ihren gegenüber geschützt fühlen. In diesem Informations- & psychologischen Operationskrieg gibt es keine Alliierten. Keiner wird kommen & uns retten. Nur wir können uns selbst retten. Friedlich, fest & in großer Zahl sagen & zeigen, dass WIR NICHT ZUSTIMMEN. Ich bin ein gesetzestreuer Bürger, aber wie ein ehemaliger hoher Richter sagte, im Wesentlichen, wenn Gesetze schlecht sind, haben Sie die Pflicht, sie anzufechten. Helfen Sie nicht bei der medizinischen Tyrannei, indem Sie die dünne Ausrede verwenden, dass „Sie nur Befehle befolgt haben“.

  • Doch mein Herz ist sich sicher, ebenso wie mein Denken. Ich wurde von Pflegeeltern aufgezogen, deren Verwandte in den Todeslagern der Nazis starben. Sie waren unglaubliche Menschen. Entschlossen und mitfühlend nahmen sie einen verlorenen, launischen Teenager auf und halfen, die Person zu formen, die ich geworden bin. Ich schulde ihnen und ihrem Andenken den Kampf. Ich werde kämpfen, koste es, was es wolle. Das ist meine Verpflichtung. Aber wie kann ich das kommunizieren, ohne gleich als geisteskrank eingestuft zu werden? Ich würde die Möglichkeit schätzen, mit jedem in Verbindung zu treten, mit dem ich ein Kraftmultiplikator sein kann. Mit besten Grüßen. Obwohl ich nicht in einem bestimmten Glauben aufgewachsen bin, habe ich angefangen, mich mit „Möge Gott uns alle retten“ zu verabschieden. Mike Dr. Mike Yeadon

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen