Die Neue Erde

Aktualisiert: Feb 5

Ich möchte euch heute Allison Coe vorstellen. https://www.soulfocus-hypnosis.com/


Sie ist eine Hypnotiseurin, die in 45 Jahren sehr viele Menschen nicht nur in ihre Vergangenheit, sondern auch in ihre Zukunft geführt hat. Dabei stellte sie fest, dass ihre Patienten in ihren Sitzungen ganz ähnliche Erlebnisse und Erfahrungen von ihrer Zukunft schilderten. Es kristallisierten sich dabei 5 Hauptgruppen heraus:


Die 1. Gruppe sah, wie große Wellen aus dem Kosmos auf die Erde auftrafen, die das Bewusstsein der Menschen veränderten.


Die 2. Gruppe sah unzählige Raumfahrzeuge und Transporter aus der gesamten Galaxie, die um die Erde kreisten und darauf warteten, eine Unmenge von Menschen aufzunehmen.


Die 3. Gruppe sah sehr viele erdähnliche Planeten, auf denen Millionen von Menschen von der Erde angesiedelt wurden, die aus der großen Katastrophe geretten worden waren.


Die 4. Gruppe berichtete über eine gigantische Sonneneruption, die die Erde total veränderte.


Die 5. Gruppe nahm Kontakt mit höheren Wesen aus höheren Dimensionen auf, die sie über ihre Zukunft informierten.


Die 6. Gruppe erlebte ihr Zukunft auf einer neuen Erde in einer höheren Dimension.


Aus diesem letzten Bereich möchte einen Bericht zitieren, den ich aber ins Deutsche übersetzt habe, da nicht alle so gut Englisch können.

Nachzulesen auf: https://www.disclosurenews.it/en/ascending-to-new-earth-allison-coe/

Dort gibt es natürlich noch weitere interessante Berichte.


Hallo, ich bin Allison Coe und komme von Portland Oregon zu Ihnen. Ich bin eine Quantenheilpraktikerin hier in Portland. Ich wollte heute mit Ihnen über ein paar Sitzungen sprechen, in denen die Kunden in diesem Leben in ihre Zukunft gingen, nachdem sie von dieser Erde aufgestiegen waren, und über ihre Erfahrungen. Sie sprechen darüber, was sie durchgemacht haben und was die Erde während des Ereignisses und danach durchgemacht hat und wann sie die Erde tatsächlich verließen.

Diese Informationen stammen von zwei Personen, deren Berichte durch einen Monat voneinander getrennt und hunderte von Meilen voneinander entfernt sind, die beide an einen sehr ähnlichen Ort gelangten. Die Art, wie sie ihre Körper beschreiben, ist so ähnlich, dass es so scheint, dass ihnen dasselbe geschehen ist.

Die erste Person war ein Gentleman, der vor ein paar Monaten kam. Wenn wir diese Hypnose-Sitzungen durchführen, gehen wir hinunter in ein Leben, das uns das Höhere Selbst zeigen will. Es handelt sich nicht immer um ein vergangenes Leben und es ist nicht immer ein Erdenleben, also versuchen wir immer, es herauszufinden.

Wir versuchen herauszufinden, wie ein Körper tatsächlich aussieht, ist das ein menschlicher Körper oder kein menschlicher Körper, gibt es Tiere, Pflanzen, Mineralien? Wir haben keine Ahnung, also erkunden und bestimmen wir zuerst die Umwelt, dann den Körper und dann, wenn es ein Individuum ist, das vielleicht ein Zuhause oder eine Wohnung haben könnte, die Umgebung, die sie für uns beschreiben könnte.

Dann gehen wir durch dieses Leben und dann greifen wir auf das Höhere Selbst zu und erhalten mehr Informationen aus einer höheren Perspektive: Also das ist die allgemeine Leitlinie für diese Sitzungen.

Wir haben jetzt einen Herrn, der in die Hypnose geht. Er geht hinunter in ein anderes Leben und er beschreibt es hier für mich: Es ist wirklich grün, es ist warm, es gibt tropische Bäume und Büsche und alle Arten von lebhaften Farben überall, nur absolut grün, und er sagt, es ist, als wäre ich im Paradies... Und ich sagte: "Okay, schauen wir uns das mal an." ...

Er sagt, es fühlt sich wirklich so an, als ob ich noch in diesem Körper bin, ich habe nackte Füße und ich fühle mich so, dass ich am liebsten ganz nackt sein möchte. Ich trage nur kurze Hosen, ein ziemlich schönes weiches Material, es ist nicht wie das Tuch, das wir hier tragen. Ich habe kein Hemd an und dann, wenn wir weiter nach oben gehen in Richtung Kopf und Gesicht, dann muss ich sagen, dass ich genauso ausschaue, außer dass ich muskulös bin, wirklich muskulös, wofür ich hier in diesem Leben hart arbeite.

Mein Gesicht sieht etwas jünger aus, meine Wangenknochen sind edler, mein Haar ist ein wenig voller, und er sagt, es ist einfach fantastisch, meine Finger darin durchzufahren. Ich genieße diesen Körper einfach so.

So wirklich eine gute Erfahrung mit der Person, die zu diesem Zeitpunkt ist. Wir bewegen uns durch die Szene und er beschreibt seine Umgebung und schließlich frage ich... Glauben Sie, dass Sie hier irgendwelche Kontrolle über Ihre Umgebung haben? Und er sagt ja, absolut!

Er sagt, überall wo man hingeht, reagiert die Umgebung auf seine Energie, die Bäume um einen herum reagieren auf seine Gegenwart, eine Art Brise oder Wind geht durch sie hindurch und es wirkt wie eine Brise, aber es ist die eigene Energie.

Und ich sagte: Oh, deine Energie ist ziemlich groß, tust du bewusst irgendetwas, um deine Energie auszustoßen? Er sagte nein, wenn ich mir dessen bewusst wäre, wenn ich es bewusst machen würde, könnte ich weit mehr bewirken.

Das Potenzial, bewusst auf seine Umgebung einzuwirken, besteht also, aber er geht einfach nur hindurch, er schlendert einfach normal durch das wunderschöne Paradies.

Also sagte ich: "Funktioniert es auf beide Arten, also fühlt es sich so an, als würde die Umwelt dir auch Energie schicken?" Er sagt ja, wir kommunizieren, wir zeigen einander Wertschätzung, wir leben zusammen und sind verbunden. Es ist einfach alles anders, es gibt nichts, das mir schaden kann. Es existiert nur eine energievolle, schöne, vereinende Freundschaft und wir kommunizieren miteinander.

Wir haben also die Umwelt geschafft und wir haben seinen Körper bestimmt, so dass es jetzt an der Zeit ist, dass er mich dorthin bringt, wo er wohnt, und er sagt, es fühlt sich an wie die Schweizer Familie Robinson, er sagt, es ist in den Bäumen, es ist auch auf einer Art von Berg, also ist es in diesen Bäumen, in der Baumkronen und nicht auf dem Boden, nein, es ist oben in den Bäumen und obendrein auf einem Berg.

Er beschreibt, wie er auf diesen Bäumen auf dem Berg ist und über ein Tal hinausschaut, und von diesem Aussichtspunkt aus sieht er überall hin, und er sagt, es fühlt sich an, als ob er auf dem Gipfel eines Berges sei, aber in diesem Baumdach.

Als er hereinkam, kam er direkt in den Hauptbereich seiner Struktur in diesen Bäumen, und er sagt, es leuchtet von innen heraus. Es gibt keine Lichter, es gibt nur ein Leuchten, das Licht ausstrahlt und es ist wie ein Teil unserer Essenz im Haus und es scheint von innen heraus. Wenn die Leute aus dem Tal von unten hinaufschauten, würden sie sehen, dass es wie ein Leuchtfeuer leuchtet.

Er sagt, dass er hier mit seinem Partner, seiner Zwillingsflamme, lebt, und die Kinder leben in kleinen Bungalow-Bäumen oder kleinen Bungalows um sie herum, die durch Wege erreichbar sind. Es fühlt sich einfach an wie zu Hause.

Er sagte, das Tal sei schön, weil ich ihn bat, über das Tal zu schauen, es ist unser Tal, es ist in unserer Verantwortung, in unserer Pflege, und er sagt, dass das ganze Leben von den Tieren, den Pflanzen, dem Wasser und der Luft, auf sie aufschaut in einer Art und Weise, dass wir ihre Führer und ihr Licht sind.

Das ist also das Tal; wenn er nun nach unten rechts hinunter schaut, gibt es eine große Wasserfläche und er sagt... Wir verbringen gerne viel Zeit in diesem großen Gewässer.

Dann wende ich mich wieder den Leuten zu... Du hast also das Gefühl, dass du irgendwie für die Leute in diesem Tal verantwortlich bist, was machst du? Er sagt, ich bringe nur Liebe, ich trage Liebe... sie tragen Liebe, sonst wären sie nicht hier, ich trage eine verdichtete Liebe in einem größeren Ausmaß.

Er sagt tatsächlich... Wir, er und seine Zwillingsflamme, sie zusammen tragen, sie besitzen diese höhere Vibration und verdichtete Version der Liebe und es ist so, als ob... wir sie auf eine Frequenz der Liebe abgestimmt haben, die höher ist. Wenn wir uns unter sie mischen, dann erhöht sich ihre Frequenz der Liebe auf ein höheres Niveau, wir erhöhen sie und erhalten sie dort auf diesem Stand.

Sie haben also viel zu tun, sie sind eigentlich dafür verantwortlich, diesen Bereich auf diese höhere Vibration einzustellen, und das geschieht nur dadurch, dass sie in diesem Bereich sind und sich mit allen verbinden.

Wir genießen einfach das Leben, wir helfen einander, wir ermutigen andere Menschen. Es ist nicht so, als ob wir an einem trostlosen Ort leben, und sie eine Ermutigung zum Überleben bräuchten, es ist einfach ein neues Niveau von Existenz und wir ermutigen sie nur auf höhere Ebenen zu kommen.

Bis jetzt haben wir in dieser Sitzung noch nicht festgestellt, ob er in einer neuen Welt ist oder wo auch immer. Davon weiß er nichts, aber ich bin sicher, dass er eine Idee hat, aber er hat es in dieser Sitzung noch nicht formuliert, da er bisher nur sein Leben hier erklärt hat und was sie hier tun und seine Rolle mit seinem Partner.

Also fragte ich... Gibt es andere wie Sie beide an diesem Ort oder in der Nähe? Er sagt, es sei möglich, dass es hunderte oder sogar tausende von Meilen entfernt andere gibt, die etwas Ähnliches tun, aber sie sind die wichtigsten zwei Menschen in diesem Bereich, die das tun.


Ich sage ... Das ist also euer Zweck, das ist eure Verantwortung. Was machst du in eurer Freizeit? Das nur so zum Spaß... Er sagt, er schwimmt gerne und spielt in der Natur so wie man es hier [auf der Erde] einfach nicht tun kann, niemals tun konnte. Wir lieben es viel zu fliegen. Und ich sage... Okay, kann das jeder von euch, dieses Fliegen? Er sagt ja, ja!

Und ich sagte: "Nun, könnt ihr euch augenblicklich zum Wasser begeben [hinwünschen], diesem großen Wasserkomplex da drüben, oder einfach nur hinfliegen?" Er sagte, wir tun, was immer wir in diesem Moment wollen, sie können fliegen oder sie können sich einfach dorthin wünschen, es ist egal.

Er sagt, wenn er im Wasser ist, scheint es größere Tiere im Wasser zu geben, die kommen und Hallo sagen und eine Erhöhung ihrer Energie bekommen wollen.

Er sagt, man kann die Atmosphäre wirklich verändern, nur indem man sie berührt, einfach indem man ist, und er sagt, man kann das jetzt in dieser 3D-Welt tun, das ist richtig, aber es ist einfach viel deutlicher, dass die Energie tatsächlich das Gebiet um einen herum beeinflusst, man kann es sehen, man kann es fühlen, man bekommt Beweise dafür.

Ich sagte, woher diese Energie, die er ausschickt und mit der er die Menschen und die Umgebung energiemäßig erhöht, von seinem Körper ausgeht, ob er das gesehen hat? Er sagte, sie ginge von seiner Brust und seinen Armen und überall aus, aber er sagt, es fühle sich an, als käme sie aus seiner Brust heraus.

Zu dieser Zeit sagt er... Mein Zwilling ist am Strand, weil er jetzt selbst im Wasser ist, sein Zwilling aber am Strand ist und sie den Sand entlang läuft. Sie zeigt sie ihm, dass sie, während sie so spazieren geht, Energie von ihren Füßen abgibt, die nicht in den Boden versickert, sondern sich nach allen Seiten ausbreitet, sich ausbreitet und sich ausbreitet. Er sagt... Es gibt einen Grund, warum sie mir das zeigt, und er weiß nicht warum [es wird später deutlich - in einer anderen Fortsetzung].

Sie - dieses Individuum - ist eine Musikerin und zwar eine sehr talentierte Musikerin und so sprachen wir darüber, welche Rolle Musik in diesem Leben spielt, und er sagt... Sie ist eigentlich überall. Ich sehe keine elektronischen Instrumente, wir lernen auch telepathische Musik zu machen, wo wir mit Frequenzen spielen können und wir können sie aussenden, so dass andere Menschen sie hören können, man kann sie einfach aus dem Körper schicken, aber das erfordert schon Übung und man muss lernen, wie man so etwas hinbekommt.

Er sagt, wir müssen immer lernen und das macht alle Dinge so spannend, wir haben immer etwas zu lernen. Deshalb wir haben eine Menge Spaß. Es ist nicht so, als ob du nur einfach da bist und dich langweilst, es gibt so viel zu lernen und das ist aufregend. Es gibt aber keine Fähigkeiten, die man erst dadurch erreicht, indem man irgendwelche Abschlüsse schafft. Das macht er sehr deutlich, aber wir entdecken ständig Dinge. Alles, was man hier hört, ist ein lustiger Teil des Lebens, wo er lebt.

In diesen Sitzungen bewegen wir uns auch zu einem wichtigen Tag und so bewegen wir uns voran in die Zukunft und er sagt, es ist Nachtzeit, er und sein Zwilling laufen einfach unter den Bäumen und er sagt, das klingt dumm, aber die Bäume leuchten, und alle Farben gehen von den Pflanzen aus.

Ich bat ihn, sich selbst in seinem Zwilling zu sehen [spiegeln], und ich fragte, ob irgend-welche Farben von ihnen kommen? Er sagt ja! Sie leuchtet sehr weiß und er strahlt eine Art bläuliches Weiß aus und er sagte, dass sie Farben aus ihren Händen schicken können, es ist wie ein Feuerwerk, wir arbeiten viel mit der Erde und mit der Natur und mit dem Erhöhen von Energien.

Ich fragte, sind Sie in Kontakt mit irgendwelchen Wesen an diesem Ort, die nicht von dieser Welt sind. Oder ist dieser Ort einfach isoliert oder ist er im galaktischen Universum, wo auch immer? Er sagt ja, wir sind in Kontakt mit solchen und wir reden mit ihnen über diesen Planeten, wir haben auch Spaß mit ihnen und hängen ab mit ihnen. Wir reisen auch von unserem Planeten, aber wir kommen immer wieder zurück, weil es Teil unserer Bestimmung ist, hier zu sein.

Sie haben also einen Job zu erledigen, und sie verlieren das nicht aus den Augen, aber sie machen Ausflüge.

Dann bewegen wir wieder in der Zeit vorwärts und wir sind alle draußen mit der Familie: Die Kinder sind schon erwachsen, sie haben ihre eigenen Partner. Er und sein Zwilling sehen nicht viel älter aus, auch wenn die Kinder erwachsen sind, aber es wird deutlich, dass sie sich in jedem Alter halten können, das sie wollen, im Grunde ist das Altern optional, das körperliche Altern ist optional.


Wer möchte, kann gerne weiterlesen ... (Quelle o.a.)


83 Ansichten

004369919761949

©2019 Orianos Blog. Erstellt mit Wix.com