Außerhalb des Körpers und der Seele

Eine Geistreise, überliefert von Wiiliam Buhlmann: Geheimnis Astralreise, 2009:

Drew. B., St. Augustin in Florida: 13. November 1992. Ich lehnte mich in meionen Stuhl zurück, streckte mich und Zack! War ich außerhalb meines Körpers und hatte einen 360-Grad-gesichtskreis. Ich konnte überallhin gleichzeitig sehen! Ich blickte nach vorn und sah einen schwarzen, schimmernden Vorhang, der sich fort bis in die Unendlichkeit erstreckte. Ich bemerkte einen winzigen Lichtpunkt direkt hinter mir. „Wie toll“, dachte ich, „Ein einsamer Stern“. Ich empfand ein kindliches Staunen über4 das,was ich sah. Der Stern schien mich am Hinterkopf zu treffen, mein Seelenkörper wurde zertrümmert und in die schimmernde Realität vor mir geschleudert, Ich erinnerte mich augenblicklich des Lebens meiner Seele – all meiner vergangenen Leben, all dessen, wofür meine Seele seit ihrer Erschaffung im weiten Universum Gottes verantwortlich gewesen ist. Ich wurde an die ewige Pflicht meiner Seele oder den Zweck, für den meine Seele erschaffen worden war, erinnert. Ich erfuhr auch, dass meine Seele vor der Erschaffung der physischen Universen entstanden war. Dass meine Seele, zusammen mit Milliarden andere Seelen, für die Erschaffung der physischen Universen verantwortlich war. Es erinnert mich auch daran, warum ich auf die Erde zurück in dieses Leben gebracht worden war und dass ich einen Auftrag oder die Pflicht hatte, in die Tat umzusetzen, wozu nur meine Seele die Kraft hat.

8 Ansichten

004369919761949

©2019 Orianos Blog. Erstellt mit Wix.com