004369919761949

©2019 Orianos Blog. Erstellt mit Wix.com

Amrita

Die Menschen sprechen vierundzwanzig Stunden am Tag von Gott, aber nicht einmal eine flüchtige Sekunde lang fühlen sie Ihn, und keinen Augenblick lang verstehen sie Ihn. . . . Wenn wir einmal wirkliche Glückseligkeit kosten, werden wir für eine Weile in den Himmel gehoben. Wenn wir diesen Nektar nur eine flüchtige Sekunde lang trinken, fühlen wir, dass unser Bewusstsein unsterblich geworden ist. Aber diesen AMRITA zu erhalten, ist so eine Seltenheit, dass viele spirituelle Persönlichkeiten ihn während einer ganzen Lebensspanne nicht mehr als zweimal trinken. Manche Heilige, Swamis und sogar Yogis, die nicht vollständig verwirklicht oder nicht vom höchsten Rang sind, trinken diesen Nektar vielleicht nur einmal im Leben.

Wenn das sehr seltene Ereignis einmal eintritt und wir Glückseligkeit erhalten, dehnt sie unser Bewusstsein augenblicklich aus und lässt uns fühlen, dass wir wirklich göttlich sind. Wenn wir diese Glückseligkeit auch nur eine flüchtige Sekunde lang erhalten, fühlen wir, dass Befreiung unser Geburtsrecht ist. Wenn ein spiritueller Meister sagt, dass er inneren Frieden, innere Freude, innere Seligkeit besitzt, dann hat er diese Dinge dauernd. Sie fließen ständig von innen, weil er in die Quelle hineingewachsen ist. Diese innere Freude, diese Glückseligkeit ist unendlich viel größer und erfüllender als die flüchtige Freude, die ein gewöhnlicher Mensch erfahren kann. Ein gottverwirklichter Mensch kann in seinem inneren Bewusstsein immer glücklich sein. In ihm fließt ein ständiger Fluss von Licht und Glückseligkeit. ... Wenn du einmal auch nur eine Spur davon erhältst, fühlst du, wie dein ganzes Wesen vor Freude mit strahlender Reinheit wie ein Kind tanzt, und dein äußeres Wesen fühlt in seinem äußeren Dasein echte Unsterblichkeit. Wenn du diese Glückseligkeit auch nur eine Sekunde lang erhältst, wirst du dich dein ganzes Leben lang daran erinnern.


Sri Chinmoy

1 Ansicht